#BEActive Night 2020

#BEActive Night 2020

Wir spielen wieder Street Handball!

Im Rahmen der Europäischen Woche des Sports koordiniert die Österreichische Bundes-Sportorganisation die „#BeActive Night 2020“ mit zahlreichen Bewegungsangeboten in ganz Österreich. Zum zweiten Mal nimmt auch der Handballclub JUFA Deutschlandsberg an dieser, von der EU initiierten und geförderten Aktion, teil. Der HC JUFA präsentieren dabei die Trend-Sportart Street Handball, und zwar am Samstag den 26. September ab 16:00 Uhr beim „Spargo“ Parkplatz im FMZ Deutschlandsberg

Jeder kann dabei mitmachen, Voraussetzungen sind Sportbekleidung und Outdoorschuhe. Für die fachspezifische Beratung stehen Spieler und Trainer des HC JUFA bereit. Tore und Bälle werden vom Veranstalter zur Verfügung gestellt. 

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt und wird unter Einhaltung der gültigen COVID-19 Vorgaben umgesetzt.

Wie wird nun Street Handball gespielt?

Diese Trend-sportart für alle Altersgruppen wird ohne Körperkontakt gespielt, der Ball darf nur „free play“ erobert werden – indem ein Pass oder Wurf abgefangen wird. Wie beim Handball darf der Ball maximal drei Sekunden gehalten werden und muss dann abgespielt oder aufs Tor geworfen werden. Mit dem Ball in der Hand darf man maximal drei Schritte machen. Gespielt wird auf ein Tor mit einem Torraum, der von den Feldspielern nicht betreten werden darf. Pro Team spielen vier Spieler, wobei die angreifende Mannschaft in Überzahl ist. Wird ein Angriff mit einem Tor abgeschlossen so bleibt die angreifende Mannschaft in Ballbesitz. Wird der Ball abgefangen oder landet im Out, dann darf die bisher verteidigende Mannschaft angreifen, die andere Mannschaft geht in die Abwehr. Gespielt wird mit einem speziellen weichen Ball, der nicht getippt werden darf.

#BeActive Night 2020
Street Handball
Samstag, 26. September 2020
Von 16.00 bis 20.00 Uhr

Parkplatz „Spargo“ im FMZ Deutschlandsberg, Raiffeisenstraße 3, 8530 Deutschlandsberg

Um die Organisation besser planen zu können bitten wir um Voranmeldung unter der Email-Adresse: jugendleiter@handballclub-dlbg.com oder unter der Telefonnummer: 0650-2000023 (Jugendleiter: Mario Kremser)